Lesen ist Kino im Kopf – unsere besten Vorleser stehen fest

In den Jahrgängen 5 – 7 haben sich 18 Schülerinnen und Schüler in ihren Klassen qualifiziert und traten nun in der Bücherei zum diesjährigen Vorlesewettbewerb an, um sich einer Jury  zu stellen.

Freitag, 30. November Spannend vorbereitete Textstellen machten der Jury eine Bewertung nicht leicht, denn es gab auch in diesem Jahr Interessantes, Spannendes und Lustigeszu hören: „Die drei !!!“, „Die Superbrillen“, „Bruder zu verschenken“, „Wie man sich beliebt macht“, „Die Sache mit dem Küssen“, „Der Stinker“, aber auch der Katzen-Clan „WarrierCats“ waren dabei.

Die Entscheidung fiel erst beim Lesen des Fremdtextes, den Frau Bartsch, die Leiterin der Bücherei, ausgewählt hatte. Alle Finalisten lasen fortlaufend etwa je drei Minuten und im Abschluss standen die Sieger fest.

Wir gratulieren…       Jahrgang 5                 Luisa

Jahrgang 6                 Pia

Jahrgang 7                 Leonie

Pia, unsere Siegerin aus der Klasse 6a, wird die Realschule Hohenhameln im Februar beim Kreisentscheid in Peine vertreten. Wir wünschen ihr dafür viel Erfolg!

Ein besonderer Dank geht an Herrn Bartlau und seinen Profil-Kurs Technik. Alte Schulbücher haben einen neuen Auftritt als Lesepult bekommen, was unsere Vorleser, wie die Fotos zeigen, gern nutzen.

Danke wie immer auch an Frau Bartsch und Herrn Schernich von der Kreisbücherei und Frau Bahr für die gelungene Vorbereitung und Durchführung und Meike, Ina, Neele und Christopher, unsere Sieger aus den vorangegangenen Schuljahren, die gemeinsam mit Deutsch-Fachkollegen unsere Jury tatkräftig unterstützt haben.

J. Urban, Fachleitung Deutsch