Schwimm AG bereitet sich auf 24-Stunden-Schwimmen vor

Die Schwimm AG um den Trainer Jens Klöpper geht nach den Ferien in die heiße Phase der Vorbereitung auf das 24-Stunden-Schwimmen im Hallenbad Mehrum.

Am 18. und 19. Januar 2020 werden die Schwimmer von 13 bis 13 Uhr in 4er-Teams ihre Bahnen ziehen! Auch die Co-Trainerin Nele Baer ist guter Dinge, dass ihre Schützlinge, die seit dem Ende der Sommerferien wöchentlich in der AG im Schulzentrum Hohenhameln trainieren, mit viel Spaß und neuen Erfahrungen eine solide Performance abliefern werden.

Unterstützt wird die Teilnahme von der Geschenkvitrine Heinz Zahn, dem Autohaus Wittenberg, dem Restaurant Zeitlos aus Hohenhameln und der Steuerkanzlei Loke und Gödecke aus Peine sowie dem Förderverein der Realschule Hohenhameln.