Vorlesewettbewerb 2017

Alle mal herhören!

Am Freitag, dem 01.12.2017 fand an der Realschule Hohenhameln der diesjährige Vorlesewettbewerb in der Bücherei statt.

Zum ersten Mal stand eine Bühne bereit, mit der Möglichkeit, im Sitzen oder im Stehen mit Mikrofon vorzulesen. Herzlichen Dank allen Helfern.

18 Vorleser aus den Jahrgängen 5/6/7 stellten zuerst ihr Buch und dann die vorbereitete Stelle der Jury vor. Spannende Texte aus den Büchern „Helden wie Opa und ich“, „Das Geisterschiff“, „Diebe in der Lagune“, „Du neben mir und zwischen uns die ganze Welt“, „Warrior Cats“, „Genial verzockt“ und auch  „Jonathan Harkan“ waren zu hören.

Frau Bartsch bereitete nun für die Schüler den Fremdtext vor, indem sie das Buch, aus dem gelesen wurde, kurz vorstellte. Für die zweite Runde las jeder fast drei Minuten daraus vor.

Danach vergingen spannende Minuten, denn die Jury zählte alle Punkte zusammen.

Am Ende standen die Jahrgangssieger fest.

Jahrgang 7                 Letizia Hoffmann

Jahrgang 5                 Charina-Sophie Schmidt

Im Jahrgang 6 hat      Julien Aaron Kobbe

ganz knapp vor Isabella Kunze die Jury überzeugt und vertritt im nächsten Jahr unsere Realschule Hohenhameln beim Kreisentscheid in Peine.

Allen Gewinnern herzlichen Glückwunsch und weiterhin viel Spaß beim Lesen und entdecken neuer Bücher.